Portugal Colonial - Verkehrsminister Wissing zu Besuch in von Flut betroffenem Ahrtal

Börse
DAX -0.13% 17930.32
Euro STOXX 50 -0.24% 4955.01
SDAX -1.07% 14348.47
TecDAX -0.84% 3326.26
Goldpreis -0.53% 2360.2 $
EUR/USD -0.8% 1.0646 $
MDAX -0.48% 26576.83
Verkehrsminister Wissing zu Besuch in von Flut betroffenem Ahrtal
Verkehrsminister Wissing zu Besuch in von Flut betroffenem Ahrtal

Verkehrsminister Wissing zu Besuch in von Flut betroffenem Ahrtal

Sechseinhalb Monate nach der verheerenden Flutkatastrophe im rheinland-pfälzischen Ahrtal hat sich Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) am Donnerstag ein Bild vom Wiederaufbau der Verkehrsinfrastruktur in der Region gemacht. Gemeinsam mit Landesverkehrsministerin Daniela Schmitt (FDP) besuchte er laut ihrem Ministerium unter anderem einen Brückenneubau über die Ahr in Sinzig sowie den Bahnhof Heimersheim in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Bund ist für Verkehrswege wie Bundesstraßen und Autobahnen sowie den Bahnverkehr zuständig.

Textgröße:

Starke Regenfälle hatten Mitte Juli katastrophale Überschwemmungen an Flüssen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ausgelöst. Das Ahrtal in Rheinland-Pfalz wurde am schwersten getroffen. Zahlreiche Gemeinden und deren Infrastruktur wurden verwüstet. 182 Menschen starben, hunderte wurden verletzt. Bund und Länder stellten für den Wiederaufbau einen Fonds mit 30 Milliarden Euro zur Verfügung.

R.Veloso--PC