Portugal Colonial - Kein zweites Gold: Gu wird Zweite im Slopestyle

Börse
Goldpreis 1.29% 2348.4 $
DAX -1.46% 18002.02
SDAX -1.78% 14367.06
Euro STOXX 50 -1.99% 4839.14
TecDAX -1.41% 3353.26
MDAX -1.38% 25719.43
EUR/USD -0.31% 1.0709 $
Kein zweites Gold: Gu wird Zweite im Slopestyle
Kein zweites Gold: Gu wird Zweite im Slopestyle

Kein zweites Gold: Gu wird Zweite im Slopestyle

Ski-Freestyle-Star Eileen Gu hat nach ihrem Olympiasieg im Big-Air-Wettbewerb einen weiteren Triumph bei den Winterspielen in Peking knapp verpasst. Die favorisierte 18 Jahre alte Doppelweltmeisterin, die gebürtig aus Kalifornien stammt, aber für China startet, gewann im Slopestyle-Wettbewerb mit 86,23 Silber.

Textgröße:

Mathilde Gremaud aus der Schweiz flog mit 86,56 Punkten zu Gold. Vor vier Jahren hatte die 22-Jährige in Pyeongchang Platz zwei belegt. Bronze ging an Kelly Sildaru (82,06), die Estland die erste olympische Medaille bei Winterspielen außerhalb von Skilanglauf-Wettkämpfen sicherte.

Die einzige deutsche Starterin Aliah Delia Eichinger (St. Oswald) hatte das Finale als 17. verpasst. Gu hat in der Halfpipe (ab Donnerstag) noch eine weitere Medaillenchance.

F.Carias--PC