Portugal Colonial - Mann soll Bekannten in Berlin in Auto auf offener Straße erschossen haben

Börse
Euro STOXX 50 -0.24% 4955.01
DAX -0.13% 17930.32
SDAX -1.07% 14348.47
MDAX -0.48% 26576.83
TecDAX -0.84% 3326.26
Goldpreis -0.53% 2360.2 $
EUR/USD -0.8% 1.0646 $
Mann soll Bekannten in Berlin in Auto auf offener Straße erschossen haben
Mann soll Bekannten in Berlin in Auto auf offener Straße erschossen haben

Mann soll Bekannten in Berlin in Auto auf offener Straße erschossen haben

In Berlin soll ein Mann einen Bekannten auf offener Straße in dessen Auto erschossen haben. Der Tatverdächtige wurde am Mittwoch festgenommen, wie die Berliner Polizei mitteilte. Er sollte einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

Textgröße:

Der Mann sei dringend verdächtig, vor drei Wochen ein 47-Jährigen in dessen Auto getötet zu haben. Das Opfer wurde damals von einem Passanten mit schweren Kopfverletzungen in dem Wagen gefunden. Der Mann starb wenig später in einem Krankenhaus. Die Hintergründe der Tat waren zunächst weiter unklar.

L.Carrico--PC