Portugal Colonial - "Totaler Bullshit": BVB dementiert Bericht über Krisensitzung

Börse
DAX -2% 18265.68
TecDAX -1.79% 3400.57
SDAX -2.91% 14623.29
MDAX -2.68% 26075.11
Euro STOXX 50 -2% 4935.5
Goldpreis -1.52% 2319.5 $
EUR/USD -0.66% 1.0743 $
"Totaler Bullshit": BVB dementiert Bericht über Krisensitzung
"Totaler Bullshit": BVB dementiert Bericht über Krisensitzung

"Totaler Bullshit": BVB dementiert Bericht über Krisensitzung

Borussia Dortmund hat einen Bericht über eine Krisensitzung der Vereinsführung nach der Europa-League-Niederlage gegen die Glasgow Rangers (2:4) scharf dementiert. "Totaler Bullshit. Es gab kein Treffen", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem SID am Freitag.

Textgröße:

Der Pay-TV-Sender Sky hatte am Donnerstagabend eine vermeintliche Sitzung Watzkes mit Sportdirektor Michael Zorc, Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl und Trainer Marco Rose transportiert.

Abwehrchef Mats Hummels hatte in einem RTL-Interview unmittelbar nach dem Abpfiff von "unsinnigem Fußball" gesprochen, Rose nahm die Verantwortung für die desolate Leistung auf sich.

Das Rückspiel um den Achtelfinal-Einzug wird am kommenden Donnerstag ausgetragen, bereits am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) empfängt der BVB in der Bundesliga Borussia Mönchengladbach.

L.Mesquita--PC