Portugal Colonial - Einbrecher in Bielefeld kommt nicht mehr aus Gebäude und ruft die Polizei

Börse
DAX -0.5% 18163.52
Euro STOXX 50 -0.82% 4907.3
TecDAX -0.75% 3286.63
Goldpreis -1.47% 2334.7 $
MDAX -1.66% 25296.18
SDAX -0.87% 14473.71
EUR/USD -0.09% 1.0697 $
Einbrecher in Bielefeld kommt nicht mehr aus Gebäude und ruft die Polizei
Einbrecher in Bielefeld kommt nicht mehr aus Gebäude und ruft die Polizei

Einbrecher in Bielefeld kommt nicht mehr aus Gebäude und ruft die Polizei

In Bielefeld ist ein Einbrecher festgenommen worden, nachdem er selbst die Polizei gerufen hatte. Nach seinem Beutezug durch zwei Arztpraxen kam er nicht mehr aus dem Gebäude und saß stundenlang fest, wie die Polizei erklärte. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der 19-Jährige am Freitag in der Praxis einschließen lassen.

Textgröße:

Die Praxis habe er nach Wertsachen durchsucht und sie als Ausgangspunkt genutzt, um über angrenzende Balkone zu einer weiteren Praxis zu gelangen. Nach seinem Beutezug kletterte er demnach in die erste Praxis zurück, wo er feststellte, dass er die Tür nicht öffnen konnte.

Nach vergeblichen Versuchen, den Ausgang mit Gewalt zu öffnen, habe er schließlich den Notruf gewählt. Ohne lange zu überlegen gab er laut Polizeibericht an, nach einem Einbruch seit Stunden festzusitzen und bat um Hilfe bei seiner Befreiung. Der bereits polizeibekannte Mann befindet sich nun in Untersuchungshaft.

R.Veloso--PC